Bötschenberg-News 2014

Schwimmen: Masters stellen vierzehn Landesmeister

Bei den am Wochenende im Braunschweiger Sportbad Heidberg ausgetragenen Landesmeisterschaften der Masters auf den langen Strecken haben 55 Vereine mit 292 Sportlern aus ganz Niedersachsen teilgenommen, um in vierundzwanzig unterschiedlichen Wettkämpfen die Sieger zu ermitteln. Der Helmstedter Sportverein hatte für die Einzel- und Staffelwettbewerbe seine Spitzenschwimmer Andrea Baake, Ramona Beckmann, Barbara Bergmann, Heike Dräger, Alexandra Emig-Schröder, Anja Gawellek, Silke Gawellek, Barbara Kallenbach, Sigrid Koch, Susanne Krack, Claudia Löw, Silke Napirata-Fricke, Ulrike Routil, Dr. Herbert Sievers, Dr. Eckhard Sommer und Nora Zdralek aufgeboten, die in zwanzig Einzel- und in fünf Staffelwettbewerben an den Start gingen. Am Ende des Wettkampfes konnten die HSVer besonders stolz auf vierzehn Landesmeister, auf acht Vizemeister und auf zwei Drittplatzierte sein. In fünf Staffelwettbewerben haben sie als Sieger angeschlagen. Die Schwimmer des Helmstedter SV konnten somit erneut ihre Spitzenstellung auf der Landesebene bestätigen.

Landesmeisterschaften 2014 im Sportbad Heidberg in Braunschweig

                                                   Mastersteam des Helmstedter Sportvereins

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Basketballer verlieren Schüsselspiel gegen Stöckheim

Die Basketballer des Helmstedter Sportvereins haben gestern Abend in der Sporthalle des Julianum das Kellerduell gegen den SV Stöckheim mit 75:50 Punkten verloren und sind durch diese Niederlage wieder auf den letzten Tabellenplatz der Oberliga-Ost zurückgefallen. Der Klassenerhalt rückt jetzt in weite Ferne, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Basketball: Schlüsselspiel für den Helmstedter SV

Nachlegen, das ist die Devise für die Oberliga-Basketballer des Helmstedter Sportvereins. Denn eine Woche nach dem Überraschungscoup gegen den Tabellenzweiten CVJM Hannover (67:62) steht für das Team von Trainer Klaus Jänich ein Schlüsselspiel auf dem Programm. Zu Gast ist heute Abend um 20:15 Uhr im Julianum das Schlusslicht SV Stöckheim. Der Vorletzte gegen den Letzten – keine Frage, es ist das Kellerduell des 14. Spieltages, das zugleich richtungsweisenden Charakter besitzt. Schließlich weisen beide Mannschaften zurzeit drei Siege und zehn Niederlagen auf und haben somit in der Tabelle noch reichlich Nachholbedarf. Die Helmstedter dürften aber mit einem guten Gefühl in die Partie gehen: Denn das erste Duell der Saison in Stöckheim entschieden sie mit 93:87 für sich, es war der erste Auswärtssieg.

Hinweis: Hier finden Sie den BZ-Presseartikel im Original.

Drucken E-Mail

Schwimmen: Landesmeisterschaften der Masters

Zu ihrem ersten Wettkampf in diesem Jahr treten die Masters des Helmstedter Sportvereins bei den am Wochenende im Sportbad Heidberg in Braunschweig auf den langen Strecken ausgetragenen und vom BSV Ölper 2000 ausgerichteten Landesmeisterschaften an.  Für die Einzel- und Staffelwettbewerbe hat der HSV seine Spitzenschwimmerinnen Andrea Baake, Ramona Beckmann, Barbara Bergmann, Heike Dräger, Alexandra Emig-Schröder, Anja Gawellek, Silke Gawellek, Barbara Kallenbach, Sigrid Koch, Susanne Krack, Claudia Löw, Silke Napirata-Fricke, Ulrike Routil und Nora Zdralek gemeldet und hofft auf ein erfolgreiches Abschneiden. Wir Drücken dem Team natürlich die Daumen.

Drucken E-Mail

Basketball: Showdown im Julianum

In der Sporthalle des Julianum kommt es morgen Abend um 20:15 Uhr zum Showdown zwischen den Oberligateams des Helmstedter Sportvereins und des SV Stöckheim. Beide Mannschaften stehen punktgleich am Tabellenende der Oberliga-Ost und können durch einen Sieg den Anschluss an das Mittelfeld erreichen. Den Zuschauern steht ein interessantes Kräftemessen bevor, also nichts wie hin! Über einen Sieg des Teams von Klaus Jänich und Michael Liebing, das hoffentlich in Bestbesetzung antreten kann, würden wir uns freuen.

Drucken E-Mail

Fußball: Helmstedter SV in der JVA Wolfenbüttel

Die Bezirksligamannschaft des Helmstedter Sportvereins ist nun schon seit mehreren Jahren Gast in der Justizvollzugsanstalt in Wolfenbüttel, um dort ein Freundschaftsspiel gegen eine Auswahl von Insassen der JVA auszutragen. Heute werden die Helmstedter um 17:30 Uhr zum achten Mal in der JVA Wolfenbüttel antreten. ´Auch dieser Besuch wird für uns wieder ein Highlight in der Vorbereitung auf die Rückrunde sein, riesigen Spaß machen und natürlich auch viel Nachdenklichkeit hervorrufen. Das Besondere bei den Winterbesuchen in der JVA ist die atemberaubende Kulisse vor den vergitterten Fenstern im Flutlicht, die fast schon Filmcharakter hat. Wir freuen uns auf dieses Event`, so HSV-Trainer José Salguero.

Drucken E-Mail

Fußball: Starke Leistung gegen Oberliga-Primus Freie Turner

Der Helmstedter Sportverein bestritt gestern sein zweites Testspiel vor dem Rückrundenstart, diesmal im Prinzenparkstadion in Braunschweig gegen die Freien Turner, dem Tabellenführer der Oberliga-Niedersachsen.  Bei der knappen 3:2-Niederlage bot der Helmstedter SV auf einem Kunstrasenplatz eine klasse Leistung. Taktisch diszipliniert, mit kämpferischen Einsatz und Offensivdrang machten sie dem haushohen Favoriten aus Braunschweig das Leben über die gesamte Spielzeit schwer. Dabei standen die Vorzeichen nicht optimal, denn erst dreißig Minuten vor Spielbeginn war das Team wegen berufs- und verkehrsbedingter Engpässe vollzählig.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Delegiertenversammlung 2014

Die Delegiertenversammlung des Helmstedter Sportvereins findet am Freitag, dem 21.03.2013, um 19:30 Uhr in der Bötschenberg-Schänke statt. Auf der Tagesordnung stehen der Rechenschaftsbericht, die Entlastung des Vorstandes, Nachwahlen zum Vorstand, die Wahl der Rechnungsprüfer und die Änderung von Abteilungsbeiträgen  sowie die Verrabschiedung des Haushaltsplans 2014. An dieser Versammlung kann jedes Vereinsmitglied teilnehmen. Stimmberechtigt sind aber nur die gewählten Delegierten, die Mitglieder des Hauptausschusses und des Vereinsrates, die Rechnungsprüfer sowie die Ehrenmitglieder.

Drucken E-Mail

Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen