Bötschenberg-News 2014

TSV und Germania Helmstedt stimmen über Fusion ab

Der SV Germania Helmstedt führt am kommenden Donnerstag seine Mitgliederversammlung durch. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Beschluss über die Verschmelzung mit dem TSV Helmstedt. ´Für unsere Sportarten ist die Verschmelzung lebenswichtig. Wir haben hervorragende Bedingungen für einen gemeinsamen Verein erreicht`, sagt Vorsitzender Torsten Scharf. Einen Tag später hat der TSV Helmstedt seine Jahreshauptversammlung. Dass der Entwurf des Verschmelzungsvertrages von beiden Vereinen der Öffentlichkeit vorab nicht zur Verfügung gestellt wird, ist schon bedenklich. Uns liegt der in wesentlichen Teilen den Empfehlungen des Landessportbundes entsprechende Vertragsentwurf aber dennoch vor.

Auf die Berichte in den Bötschenberg-News vom 14.12.2013 und 08.01.2014 wird higewiesen.

Drucken E-Mail

HSV-Fitnesscenter24 mit neuem Schlüsselsystem

Das Fitnesscenter24 des Helmstedter Sportvereins auf dem Bötschenberg ist durch die Firma Schlüssel-Zipper auf ein neues Schließsystem umgestellt worden. Die alten Schlüssel können sofort, spätestens bis zum 28.02.2014, im Büro des Fitnesscenters (mittwochs und freitags in der Zeit von 18.00 bis 20:00 Uhr) oder im Büro Gesundheitssport (montags bis donnerstags in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr) gegen einen Transponder eingetauscht werden. Der kleine Transponder ersetzt den konventionellen Schlüssel und entriegelt die Eingangstür zum Fitnesscenter24 auf Knopfdruck.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Lehrgang der Ju-Jutsu-Abteilung

Unter dem Thema ´Ju-Jutsu mal anders` bietet die Ju-Jutsu-Abteilung des Helmstedter Sportvereins am Sonnabend, dem 25.01.2014, in der Sporthalle am Elzweg in der Zeit vom 14:00 bis 17:00 Uhr einen Lehrgang an. Nach der Begrüßung durch Abteilungsleiter Horst Schilling findet für alle Teilnehmer eine halbstündige ´Brasilianische Erwärmung` und eine Einheit ´Fliegende Fäuste` statt. In zwei Gruppen, einmal für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren sowie für Erwachsene und Jugendliche von dreizehn Jahren an, werden dann die Einheiten ´Hanbo und Anwendung` sowie ´Selbstverteidigung: Richtig vorbereitet` vermittelt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gesundheitssport: Neuer Aqua-Fitness-Kurs

Bei dem am Donnerstag, dem 16.01.2014, um 18:15 Uhr im Juliusbad beginnenden und am 27.03.2014 endenden Aqua-Fitness-Kurs des Helmstedter Sportvereins gibt es noch einige freie Plätze. Treffpunkt ist jeweils das Nichtschwimmerbecken des Juliusbades. Anmeldungen werden von Koordinatorin Kerstin Matschulla telefonisch (05351-599309) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) entgegen genommen.

Drucken E-Mail

Basketball: Pleite zum Rückrundenauftakt

Der Rückrundenstart ist für die Basketballer des Helmstedter Sportvereins in der Oberliga missglückt. Im Auswärtsspiel beim MTV/BG Wolfenbüttel II gab es eine am Ende verdiente 90:69-Niederlage. Dabei begannen die Helmstedter konzentriert und spielten ein ausgeglichenes erstes Viertel. Mit zunehmender Spieldauer kam Wolfenbüttel besser ins Spiel und dem HSV klebte im Abschluss das Pech an den Fingern.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schwimmen: Spezielle Kurse für Migrantinnen

Schwimmen lernt doch jedes Kind. Dass dem nicht so ist, beweisen Erwachsenen-Kurse, die von der Diakonie Helmstedt in Zusammenarbeit mit dem Helmstedter Sportverein speziell nur für Migrantinnen angeboten werden. In vielen Ländern ist es nicht so üblich, dass Kinder zum Beispiel in der Schule schwimmen lernen. Deshalb können es die Erwachsenen dann nicht, erzählt Vassiliki Pavlidou, die bei der Diakonie für die Migrationsberatung zuständig ist. Sie weiß durch ihre Arbeit, wie schwierig es für viele Frauen ist, in ihrer neuen Heimat Anschluss zu finden. Darum haben die Schwimmkurse noch eine andere Bedeutung: Oft haben die Frauen ihre Rolle mehr zu Hause. Sie sollen durch solch einen Kurs raus kommen, Kontakte knüpfen und mal etwas für sich tun.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Tanzen: Neuer Kurs im Jazz-Dance

Der Helmstedter Sportverein bietet vom 05.02.2014 an einen neuen Kurs im ´Jazz-Modern-Dance` für Erwachsene und Jugendliche ab sechzehn Jahren an. Der Kurs findet im Gymnastikraum der Goethehalle, und zwar immer mittwochs in der Zeit von 18:00 bis 19:00 Uhr, statt. Tanzerfahrung sollte vorhanden sein, da auf mittlerem Leistungslevel Choreografien erarbeitet werden sollen. Eine Vereinszugehörigkeit ist für diesen Kurs nicht erforderlich. Übrigens sucht der HSV für die Jazz-Dance-Kindergruppe im Alter von zehn bis dreizehn Jahren noch eine Übungsleiterin. Zusätzliche Informationen sind von Abteilungsleiterin Christel Baumelt (Telefon: 0176-53836237) zu erhalten.

Drucken E-Mail

Gesundheitssport: Qigong für Neueinsteiger

Der Helmstedter Sportverein bietet einen Qigong-Kursus für Neueinsteiger an. Qigong (sprich: Tschi-Gung) ist eine traditionelle chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Durch langsam fließende Bewegungen wird die innere Aufmerksamkeit gefordert und gefördert, die Atmung angeregt und der Körper sanft gekräftigt und gedehnt. Im Rahmenprogramm stehen Meditations- und Entspannungsübungen. Der Kursus findet vom 29. Januar bis 2. April mittwochs von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Aula der Lessingschule statt. Übungsleiterin ist die Physiotherapeutin Bärbel Weber. Die Kursgebühr kann von den Krankenkassen bezuschusst werden. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich.

Drucken E-Mail

Wir setzen - sehr sparsam - Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok Ablehnen