Vereinslieder

Wir sind die alten Säcke

Wir sind die alten Säcke, ja vom kleinen HSV,
wir spielen gern noch Fußball, sind gern auch manchmal blau,
doch dies nur, wenn wir siegen und das ist oft der Fall,
das ist nicht nur in Helmstedt so, das finden wir überall.

Schwarz-weiß sind uns're Farben, darauf sind wir auch stolz,
man kann sie jeden Sonntag seh'n am Bötschenberger Holz.
Hier ist auch uns're Bleibe, hier fühlen wir uns wohl,
sei's im Winter und im Sommer beim Spiel oder Alkohol.

Betreten wir den Rasen, dann ist es unser Ziel,
mit Fairness und mit Anstand zu führen unser Spiel.
Und wird auch mal verloren, was ist denn schon dabei,
das nächste Mal wird's anders, deshalb auch kein Geschrei.

So mancher junger Spieler ein Beispiel nehmen kann,
wie wir als alte Säcke noch rangeh'n an den Mann,
wie wir noch fleißig laufen und schießen hart wie Stein,
so sollt' es bei der Jugend noch alle Tage sein.

So woll'n wir alte Kämpen stets der Jugend Vorbild sein,
noch manches Jährchen spielen und treu steh'n zum Verein.
´Ein Hoch` auch uns'ren Frauen, die einsam manches Mal,
das rufen wir ihnen alle zu, wir elfe an der Zahl.

Drucken